​Die Belüftung ist ein wichtiges Wartungselement, um Ihren Rasen üppig und grün zu halten. Zu verstehen, warum und wie Sie Ihren Rasen belüften, kann komplex sein, aber mit Hilfe von Rasenpflegern ist die Aufgabe nicht unmöglich. Während der Prozess im Kern einfach ist, gibt es viele Schritte und Komplexitäten, auf die Sie achten müssen, um eine Beschädigung Ihres Rasens zu vermeiden.

​Warum sollten Sie Ihren Rasen belüften?

​Bevor Sie lernen, wie Sie Ihren Rasen belüften, sollten Sie genau verstehen, warum Sie dies überhaupt tun sollten.

Wie die meisten Oberflächenflora muss Rasengras frischer Luft und Sauerstoff ausgesetzt sein, um gedeihen zu können. Dies gilt auch für die Wurzeln und den Boden darunter, die normalerweise durch ordnungsgemäße Bewässerung die erforderliche Menge an Sauerstoff erhalten, sowie für Luft, die sie von der Oberfläche Ihres Rasens aufnehmen können.

Manchmal kann dieser Zugang zu frischer Luft für das Gras, seine Wurzeln und den Boden, auf dem es gepflanzt ist, blockiert werden. Dies geschieht normalerweise aus mehreren Gründen.

Nach den umfangreichen Erfahrungen Ihres Lawn Pro gehören zu den häufigsten Ursachen für dieses Hindernis unter anderem:

  • ​Stroh
  • Gefallene oder tote Blätter
  • Festgeklemmter oder verdichteter Boden

​Es ist auch üblich, dass mehr als eines dieser Probleme gleichzeitig in einem Rasen vorhanden ist. Wenn Ihr Rasen mit Stroh gedeckt ist, bedeutet dies nicht, dass er nicht auch verdichteten Boden hätte. Diese Probleme gehen oft Hand in Hand, was die Diagnose und Lösung in erster Linie so komplex macht.

So schwierig diese Probleme auch sein mögen, sie sind für Profis wie Ihren Lawn Pro nicht unmöglich zu lösen! Um diese Probleme zu lösen und Ihrem Gras zu ermöglichen, die benötigte Luft einzuatmen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Rasen zu belüften.

​Wie können Sie feststellen, ob ein Rasen belüftet werden muss?

​Um Ihren Rasen gesund zu halten und zu atmen, sollte die Belüftung Teil Ihres regelmäßigen Rasenpflegeprozesses sein. Es gibt Zeiten, in denen ein Rasen bestimmte Symptome zeigt, was bedeutet, dass Sie ihn sofort belüften müssen.

Wenn Sie Flecken von nacktem, verdichtetem Boden oder Bereiche sehen, in denen Ihr Gras oder Ihre Pflanzen schlecht wachsen, benötigen Sie wahrscheinlich eine Belüftung.

​Belüftung im Rahmen Ihrer regelmäßigen Wartung durchführen

​Die Häufigkeit der Belüftung Ihres Rasens hängt von der Nutzung Ihres Rasens und der Art des Fußgängerverkehrs ab.

Zum Beispiel benötigt ein typischer Rasen in Wohngebieten einen Belüftungsservice, der alle drei bis fünf Jahre durchgeführt wird. Bei einem Gewerbeparkrasen muss dieser Vorgang jedoch aufgrund des höheren Fußgängerverkehrs mindestens einmal im Jahr durchgeführt werden.

​Belüftung zur Behandlung von ungesunden Rasenflächen

​Wenn Ihr Rasen ungesund aussieht und auf Schäden hinweist, ist ein Belüftungsdienst möglicherweise genau das, was er zur Wiederherstellung benötigt.

Die häufigsten Anzeichen für einen Rasen, der belüftet werden muss, sind:

  • ​Gras, das trocken und ungesund aussieht oder seine Farbe und Form verliert
  • Rasen mit Stroh oder organischen Abfällen und ähnelt getrocknetem Gras
  • Wasser- oder Schlammpfützen im Rasen zeigen an, dass der Boden das Wasser nicht durchnässt

​Diese Symptome erfordern sofortige Aufmerksamkeit. Eine rechtzeitige Belüftung kann häufig zugrunde liegende Probleme lösen.

​Wie belüftet man einen Rasen?

​Rasenbelüftungsprozesse können einfach oder fortgeschritten sein, je nachdem, wofür Sie den Service benötigen und welche Technik Sie verwenden.

Die einfachste Belüftung kann mit einfachen Werkzeugen durchgeführt werden, während die fortschrittlichsten Verfahren spezielle Ausrüstung und einen vielfältigen Ansatz erfordern.

Es hängt alles von der Höhe des Schadens oder der Behinderung ab, der ein Rasen ausgesetzt ist. Wenn Sie beispielsweise Ihren Rasen nur im Rahmen Ihrer regelmäßigen Wartungsroutine belüften, benötigen Sie möglicherweise nichts anderes als die grundlegende Belüftungsausrüstung. Wenn Sie jedoch mit massiven Schäden wie totem Gras oder Stroh zu tun haben, müssen diese Hindernisse entfernt werden, bevor der Belüftungsprozess ausgeführt werden kann.

Abhängig vom Zustand Ihres Rasens empfehlen Rasenprofis am häufigsten eine der folgenden Techniken.

​Der grundlegende Ansatz: Spiking oder Belüftung mit festen Zinken

​Als einfachste Möglichkeit, einen Rasen zu belüften, müssen Sie im Grunde nur Löcher in den Boden stanzen.

Typischerweise wird das Dotierungsverfahren unter Verwendung grundlegender Werkzeuge wie eines Rechen durchgeführt. Es kann aber auch Spezialausrüstung verwendet werden. Dies kann Rasenbelüfterschuhe einschließen, deren Sohlen große und schwere Stacheln aufweisen. Profis verwenden manchmal auch Spike-Belüfter, die wie Farbroller über den Rasen gefahren werden können, aber mit Spikes an den Enden.

Dieser Ansatz ist am effektivsten in Fällen, in denen es nicht um ein hohes Maß an Behinderung geht. Wenn Ihr Rasen bereits starke Anzeichen einer Belüftung aufweist, ist diese Anwendung möglicherweise nicht ideal für Sie. Das Belüften Ihres Rasens mit fortschrittlichen Methoden wäre der effektivere Ansatz.

​Der fortschrittliche Ansatz: Hohlzinken oder Kernbelüftung

​Das Hohlzinken, auch als Kernbelüftung bezeichnet, ist ein fortschrittlicheres Verfahren, bei dem Sie möglicherweise spezielle Geräte wie einen manuellen oder automatischen Hohlzinkenbelüfter kaufen oder mieten müssen.

Das Gerät hat diesen Namen von seinem Design, bei dem lange, aber hohle Zinken aus der Oberfläche kommen. Im Gegensatz zu Stacheln, die den Boden nach unten drücken, entfernen Hohlzinken bei jeder Extraktion Kerne vom Boden. Hier erhält der Prozess auch den alternativen Namen Kernbelüftung.

Hohlzinken oder Kernbelüftung entfernen Kerne von Ihrem Boden, die Ihnen helfen können, Stroh sowie geklemmten oder verdichteten Boden loszuwerden. Die Verarbeitung ist zeitaufwändiger als das einfache Stanzen von Löchern in Ihren Rasen oder das Herumlaufen mit Ihren Belüftungsschuhen.

Hohlzinken oder Kernbelüftung sind sehr effektiv beim Entfernen von Stroh und verdichtetem Boden vom Boden. Da jedoch die optimale Ausführung spezieller Geräte und Erfahrungen erforderlich ist, wird empfohlen, dass Sie diesen Prozess entweder von einem Fachmann durchführen lassen oder vor der Verwendung dieser Geräte effektiv lernen, wie man ihn bedient.

​Rasenbelüftung ist der Schlüssel zu einem gesunden Rasen

​Der Belüftungsprozess ist entscheidend, um Ihren Rasen gesund und glücklich zu halten. Wenn Sie die Bedeutung des Belüftungsprozesses verstehen, können Sie Ihren eigenen Rasen am Laufen halten.

0 Shares:
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You May Also Like